Meine Hovawarte

Pueblo von Acoma, Wart von Acoma, Wächter der Himmelsstadt

Weenene

Alva vom Bübinger Berg - genannt Weenene (aus der Sprache der Tewa: "Guter Hund") - , kam über Umwege zu mir. Hier das erste Photo von ihr, wo ihre Mutter sie ins Körbchen zurück holt!

Erwachsen geworden: La Grande Dame Weenene

Abgewandelt aus dem Internet:
La Grande Dame bezeichnet ein Lebewesen, welches eine wohlhabende, welterfahrene Hovawart-Dame verkörpert. Im Leben der Hovawart-Gesellschaft ist für mich La Grande Dame Weenene eine ältere Künstlerin, die wegen ihrer Lebensleistung, ihres Erfahrungsschatzes und ihrer inspirierenden Dynamik eine eigene Institution und ein unverwechselbarer Charakter geworden ist. Die Grande Dame Weenene hat es auf ihrem Gebiet zu Prominenz gebracht und zwei Generationen Hovawarte erzogen und geprägt.

Als Flächensucher war sie in der Rettungshundeszene aktiv und viel dazu beigetragen, Menschenleben zu retten.